AAA | Drucken

 

Teeservice

Teeservice

Teeservice

Christopher Dresser (1834-1904), Sheffield 1880

Das zeitlos aktuelle Teeservice erhält seinen besonderen Reiz durch den fast ausnahmelosen Verzicht auf Schmuck und beschränkt sich auf die stereometrischen Grundformen der Kugel. Einzig das kräftig profilierte Deckelscharnier an der Teekanne hat dekorativen Charakter. Der Entwerfer Christopher Dresser (1834-1904) gilt als einer der ersten Industriedesigner. Er war als Vertreter der britischen Arts & Crafts - Bewegung auch ein Wegbereiter der Bewegung „form follows function“, die sich kurz nach der Jahrhundertwende entwickelte und 1924 in der Stuttgarter Werkbundausstellung „Form ohne Ornament“ erste Impulse fand.

Das Teeservice wird im Depot aufbewahrt.

zurück zur Sammlung
Digitaler Katalog