AAA | Drucken

 

Werkstatt Möbel und Holzobjekte

Lebendmausefalle (1904), Bad Cannstatt

Restaurierung von Möbel und Holzobjekten

In dieses Arbeitsfeld fallen nicht nur Möbel, auch Holzobjekte - vom Springerlesmodel bis hin zum marquetierten Bild - werden bearbeitet. Ein Schwerpunkt liegt zudem in der Betreuung der Sammlung historischer Musikinstrumente.

Dass Zeitzeugen der geschichtlichen Entwicklung nach deren kulturhistorischem Wert zu bemessen sind, und nicht an dem materiellen, sollen die folgenden Beispiele verdeutlichen: Der Weltausstellungsflügel (1900) der Stuttgarter Pianofabrik Schiedmayer, ausgestellt im Erdgeschoss des Fruchtkastens, ist kunsthandwerklich eine Meisterleistung. Die Lebendmausefalle (1904) Bad Cannstatter Provenienz, präsentiert im Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch, ist in anderer Hinsicht meisterhaft. Zwei vermeintlich unterschiedliche Welten mit zugegebenermaßen anderen Denkansätzen; doch sind beide als Zeitzeugen bedeutsam.

Restaurierungsprojekte hautnah

Restaurierung einer Deutschen Basslaute


mehr