AAA | Drucken

 

Winterhilfswerk-Anstecker

Anstecker

Winterhilfswerk-Anstecker Reichsstraßensammlung

Württemberg
1939-42

Politische Gesinnung wird heute auf Buttons und Aufklebern geäußert. Doch auch das hat historische  Vorläufer: Auch in den Ansteckern des Deutschen Winterhilfswerkes finden wir dafür Bezüge, denn mit deren Tragen und Sammeln hat man seinen Beitrag zum Stützen des Nationalsozialismus bekundet. Für Spendenbeiträge zum nationalsozialistischen Winterhilfswerk gab es Spenderabzeichen oder auch kleine Sammelfiguren. Wer stolz eine große Sammlung dieser Figuren zusammen getragen hatte, zeigte linientreue Gesinnung, trug zur „Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt“ bei, unterstützte Arme, den Bau von Krankenhäusern und vieles mehr. Bedürftige jüdischer Abstammung wurden nicht unterstützt.

Der Winterhilfswerk-Anstecker wird im Depot aufbewahrt.