AAA | Drucken

 

Männergrab Gültingen

Männergrab Gültingen

Beigaben eines Männergrabes

Gültlingen, Stadt Wildberg, Landkreis Calw
Grab von 1901
460 bis 480 n. Chr.

Am Ende des 5. Jahrhunderts wurde hier ein Mann bestattet, der zu den Großen seiner Zeit gehört haben muss. Ins Grab mitgegeben wurde ihm neben einem byzantinischen Offiziershelm auch ein Schwert mit goldenem Griff. Eine Schnalle mit Meerschaumbügel und goldenen Zierbeschlägen, silberne Schildbeschläge sowie eine Glassschale vervollständigten die Grabausstattung.

Die Beigaben des Männergrabes sind in der Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ zu sehen.

zurück zur Sammlung
Digitaler Katalog