AAA | Drucken

 

Sessel

Sessel „Tail 13 A"

Sessel „Tail 13 A"

Heinz Witthoeft (geb. 1935)
Stuttgart

Bereits 1967 entwarf der Stuttgarter Architekt Heinz Witthoeft einen Sessel, der sowohl als Sessel als auch als Tisch funktioniert. Dem Prototyp aus Kunststoff, der auf zahlreichen Ausstellungen  zu sehen war, folgte 2010 eine auf 26 Stück begrenzte Auflage aus Edelstahl. Die Nr. 1 der Neuausformung konnte das Landesmuseum Württemberg mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst zur Förderung zeitgenössischer Künstler erwerben.

Der Sessel ist in der Ausstellung „Mein Lieblingsstück!“ im Fruchtkasten zu sehen.

zurück zur Sammlung
Digitaler Katalog
Mein Lieblingsstück!