AAA | Drucken

 

Christus-Johannes-Gruppe

Christus-Johannes-Gruppe, Detail

Christus-Johannes-Gruppe

Bodenseegebiet
um 1330

Das eindrückliche Andachtsbild zeigt Jesus und seinen ihm besonders nahe stehenden Jünger Johannes. Beim letzten Abendmahl, so erzählt eine Bibelstelle, habe dieser an der Brust des Herrn geruht. Der Jünger verkörpert die vertrauensvolle Hingabe an Gott, die in der süddeutschen Mystik des 13. und 14. Jahrhunderts vor allem in den Frauenklöstern eine große Rolle spielte. In Betrachtung der Christus-Johannes-Gruppe konnte die Betrachterin am eigenen Leib die Nähe zu Jesus spüren.

Die Christus-Johannes-Gruppe ist in der Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ zu sehen.

zurück zur Sammlung
Digitaler Katalog