AAA | Drucken

Noch bis 12. April 2015

Sonderausstellung im Alten Schloss

Sonderausstellung im Alten Schloss

Noch bis 2. August 2015

Mitmachausstellung im Kindermuseum

Mitmachausstellung im Kindermuseum

LegendäreMeisterWerke

Kulturgeschichte(n) aus Württemberg

Kulturgeschichte(n) aus Württemberg

im Herzen von Stuttgart

Das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss

Das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss

Große Spenden-Aktion

Mein Stück Altes Schloss

Mein Stück Altes Schloss

Noch bis 1. Februar 2015

"3 Länder - 3 Krippen" im Museum der Alltagskultur

"3 Länder - 3 Krippen" im Museum der Alltagskultur
Faschingsaktion

Als Römer zu den Römern

Faschingsaktion

8.2. bis 1.3.

Wer sich im Aktionszeitraum als Römer verkleidet oder mit einem römischen Accessoire ins Alte Schloss kommt, erhält mit einer Begleitperson freien Eintritt in die Ausstellung "Ein Traum von Rom" und in die Kinderausstellung "Römische Baustelle!".

 

Das Landesmuseum Württemberg im Gespräch mit ... Christoph Sonntag

Württemberger Köpfe

Das Landesmuseum Württemberg im Gespräch mit ... Christoph Sonntag

Voller Leidenschaft ist Christoph Sonntag auf mehreren Bühnen zugange – auf der Kabarettbühne ebenso wie auf der „Bühne“ gesellschaftlichen Engagements. Am Dienstag, 24.2., 19 Uhr, ist der gebürtige Waiblinger zu Gast im Alten Schloss!
mehr
Online-Ticketshop

Vorträge zur Antike 2014/ 2015

Vorträge zur Antike

Rom war in der kleinsten Hütte

Am Mittwoch, 11.3., 19 Uhr, berichtet Dr. Nina Willburger über die "Römische Wohnkultur in den Städten Südwestdeutschlands". Der Wunsch, nach Art der Römer zu wohnen, bestimmte auch das Leben in den Provinzen. Die dortige Wohnkultur spiegelt in besonderer Weise die Anpassung an römische Traditionen wider.
mehr
Online-Ticketshop

Mein Stück Altes Schloss

Große Spenden-Aktion

Mein Stück Altes Schloss

Die Sanierung im Alten Schloss geht weiter! Im ersten Stock des Alten Schlosses werden ab Mai 2016 auf rund 1.000 m² drei Herzstücke aus den Sammlungen des Museums in neuem Glanz präsentiert. Ihre Förderung hilft uns, auch diese Ausstellung zu einem großen Erfolg zu machen.
mehr