AAA | Drucken

 

Landesstelle für Museumsbetreuung

Landesstelle für Museumsbetreuung

Die Landesstelle für Museumsbetreuung unterstützt die nichtstaatlichen Museen, Sammlungen und musealen Einrichtungen in Baden-Württemberg bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Ziel der Arbeit ist die Entwicklung einer gut strukturierten, lebendigen und besucherfreundlichen Museumslandschaft. Hauptaufgabe ist neben der finanziellen Förderung der Museen, der personellen Fortbildung und Vernetzung, vor allem die fachliche Beratung in allen museumsrelevanten Belangen wie zum Beispiel:

- Erfassung, Ausbau und Pflege der Sammlungen
- Museums- und Ausstellungskonzepten
- Einrichtung und Gestaltung
- Konservierung und Restaurierung
- Vermittlung und Besucherorientierung
- Finanzierungsplanung

Die Service- und Beratungsstelle untersteht dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und ist dem Landesmuseum Württemberg in Stuttgart als selbstständige Abteilung zugeordnet.

Netmuseum
Online-Museumsführer und Ausstellungskalender für Baden-Württemberg

Objekt des Monats
Fundstücke aus den Sammlungen baden-württembergischer Museen

Basiswissen Museumsarbeit
Die Landesstelle bietet laufend Fortbildungen für Museumspersonal an.

Primus
Eine kostenlose Inventarisierungssoftware für kulturgeschichtliche Sammlungen