Header

Ameli in the Woods 08.08.2020

Uhrzeit

20:00 - 22:00 Uhr  

Eintritt

20 € Sonnenschirm für 2 Personen | 24 € Sonnenschirm für 4 Personen

Tickets

AUSVERKAUFT!

Besucherinfo

Abendkasse und Einlass ab einer Stunde vorher

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Hinweis

Das Konzert wird per Video und Live-Stream aufgenommen.

Zurück

Ameli in the Woods + Support von Sekundengefühl

Ameli in the woods ist eine Einladung in eine ureigene düsterschöne Welt voller vielgestaltiger Formen. Verträumte und schwermütige Harmonien legen sich wie ein Nebel über die Verästelungen des Rhythmus und werden von einer warmen und ebenso wandlungsfähigen Stimme durch Gefühlshöhen und -tiefen begleitet, die durchaus auch an Lichtungen vorbeiführt. Vier Musiker*innen folgen ihren abenteuerlichen Instinkten, suchen nach Klängen und Ausdrucksformen und streifen die Gefilde der elektronischen, klassischen, experimentellen und nicht zuletzt auch der Jazz-Musik.
Für Ameli, die bereits mit 9 Jahren erste Songs schreibt und zahlreiche Konzerte als Frontsängerin im In- und Ausland spielt, ist diese Band das Fazit ihrer vielen musikalischen Abbiegungen. Für die Umsetzung ihrer musikalischen Ideen hat sie sich mit geistesverwandten Mitstreitern umgeben, die sie nicht nur künstlerisch inspirieren, sondern mit denen sie auch menschlich eng verbunden ist. Das Resultat ist ein von Leidenschaft und Energie strotzender, offenherziger Bandsound, der durch den spielerischen und unverblümten Umgang mit verschiedenen Einflüssen von Bands und Künstlern wie Nicolas Jaar, Thom Yorke, Portishead und Sidsel Endresen den Wunsch formuliert, sich von Grenzen und Scheuklappen zu befreien.

Besetzung
Franziska Ameli Schuster – vocal, piano, synthesizer, effects
Marvin Holley – guitar, piano, vocal, effects
Sebastian Schuster – doublebass, synthesizer, rhodes
Daniel Mudrack – drums, synthesizer

Support durch Sekundengefühl

„Ein Mix aus Sonne und Mond. Hoffnung, Freude und Mystik. Und ganz besonders: Ehrlichkeit.“ Sekundengefuehl aka Milana Fink ist eine Musikerin aus Schorndorf, wohnhaft in Mannheim. Geboren ist sie in Kasachstan und ist bilingual aufgewachsen. Auf der Suche nach ihren Wurzeln stellt sie sich bewusst der Frage, ob es da nicht weit mehr gibt, als nur die Rückverfolgung des eigenen Blutes. Wo kommt die Seele her? Der Geist, die Tiefe, ... Begriffe schränken ein - Daher lässt sie Poesie sprechen, geführt von Sternenklang, schamanischer sowie skandinavischer Mystik, Kulning und Gesang im Stile des Art Pop. Eine Kulturen verschmelzende Hymne an unsere Erde.

Eine Kooperation mit dem Popbüro Region Stuttgart

>> Info & FAQ

Fotocredits: 1) Ameli in the Woods, (c)Ilkay Karakurt; 2) Sekundengefühl, (c)