AAA | Drucken

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen für Mitglieder

Programm für Fördermitglieder

Bitte melden Sie sich für die Führungen und Exkursionen per Rückmeldebogen an.

Kuratorenführung für Erwachsene durch die Mitmachausstellung „Räuber Hotzenplotz“ im Jungen Schloss
Mi, 7. November, 17.30 Uhr mit Christoph Fricker

Kuratorenführungen durch die große Sonderausstellung „Faszination Schwert“
Di, 13. November, 18 Uhr mit Dr. Matthias Ohm
Do, 22. November, 18 Uhr mit Dr. Fabian Haack
Di, 11. Dezember, 18 Uhr mit Dr. Nina Willburger

Wissenschaftlicher Vortrag
„Todesangst und Friedenssehnsucht – der Dreißigjährige Krieg in Münzen und Medaillen“
Mi, 19. September, 18 Uhr, Dr. Matthias Ohm, Abteilungsleiter Kunst- und Kulturgeschichte

„Zu Gast bei Freunden“
Kunst bei der Landesbank Baden-Württemberg
Mi, 5. September, 18 Uhr
Mit über 15.000 Werken besitzt die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) eine der großen deutschen  Unternehmenssammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst. Die Sammlung gibt heute einen guten pointierten Überblick der bundesrepublikanischen Kunstlandschaft in den letzten Dekaden. Längst reicht das Sammlungsinteresse über lokale und regionale Schwerpunkte hinaus und bewegt sich weit hinein in die verschiedensten Bereiche der deutschen wie auch internationalen Kunst. Unter dem Stichwort „Collecting Contemporary“ werden im Hauptgebäude der LBBW mehr als 1.000 Werke seit den späten 70er Jahren präsentiert. Die Fördergesellschaft erhält eine exklusive Führung zu ausgewählten Highlights der Sammlung LBBW.


Unterwegs! Die Gesellschaft auf Exkursion

Ausflug nach Echterdingen
Mittwoch, 14. November

In Echterdingen lebte der Pfarrer und Erfinder Philipp Matthäus Hahn. Er gehört zu den bedeutendsten Uhrenkonstrukteuren seiner Zeit. Wertvolle Objekte seiner Werkstatt befinden
sich im Besitz des Landesmuseums Württemberg. Die Kuratorin Dr. Irmgard Müsch geht in einer
Stadtführung seinen Spuren in Echterdingen nach. Nach einer Kaffeepause im Parkhotel Stuttgart führt Dr. Annette Köger, Leiterin des Deutschen Spielkartenmuseums, durch die aktuelle Sonderausstellung „Majestäten, Fürsten, Präsidenten – Regierungen kommen und gehen, als Kartenkönige bleiben sie bestehen“ im Stadtmuseum Echterdingen.

Treffpunkt: 14 Uhr Haltestelle Echterdingen, Bahnhofsvorplatz /Ausgang Busbahnhof
Programmende: ca. 17.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 10 Euro (Bezahlung bar vor Ort, Café-Besuch im Preis inbegriffen)

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

OK