Überblicksführung: Musikgeschichte(n)

Ort

Haus der Musik

Eintritt

Eintritt kostenfrei, Führungsgebühr: 65 €

Zurück

Überblicksführung zur historischen Musikinstrumentensammlung

Entdecken Sie die Welt der Klänge - von klassisch bis ungewöhnlich, vom Cembalo über die Regenwassertrompete zum Kuhglockenklavier! Im Haus der Musik, einem ehemaligen Kornspeicher gegenüber vom Alten Schloss, lädt ein Rundgang von den Renaissance-Instrumenten bis zu den Musikautomaten zum Hören und Flanieren ein. Außereuropäische Instrumente wie Sarangi, Zurna oder Rabab zeigen, dass unsere europäischen Instrumente von asiatischen und vorderorientalischen Vorbildern profitiert haben.

Spezielle Themenführungen:
Vom Cembalo zum Konzertflügel (Schwerpunkt Tasteninstrumente)
Musikalische Weltreise (Schwerpunkt: Musikinstrumente aus aller Welt)

> Anfrage Führungen