Header

Andouni 22.09.2021

Uhrzeit

17:30 - 18:00 Uhr  

Eintritt

Eintritt frei

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Hinweis

Es gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Zurück

Andouni

Andouni  ist Armenisch und bedeutet heimatlos. Wie viele andere Menschen weltweit, die einen ‚mixed race’ Hintergrund haben oder sogenannte ‚MigrantInnnen 2. Generation’ sind, tragen auch die Performerinnen in ihrer Biografie Geschichten von Krieg, Vertreibung und Genozid in sich, Gefühle von Heimatlosigkeit und Entwurzelung. Sie begeben sich mit Hilfe von Tanz und Musik auf eine Reise hin zum Verstehen und zur Versöhnung mit der eigenen Geschichte, die gleichzeitig auch eine Reise zur eigenen Identität ist.


Die wunderschönen armenischen Volkslieder werden von Barig Nalbantian a capella vorgetragen. Christine Chu findet dazu eine intuitive Bewegungssprache, die jenseits der Worte zu greifen versucht, was unbegreifbar bleibt. Ein Stück voll schmerzlicher, süßer, trauriger, heiterer und besinnlicher Momente.

Sopran: Barig Nalbantian


Tanz und Choreografie: Christine Chu


Foto: © Gordon Below