Header

Pour l‘amour du baroque 23.06.2022

Uhrzeit

19:00 Uhr  

Eintritt

Tickets: 20 Euro / ermäßigt 12 Euro

Tickets

Tickets sind an der Museumskasse (Di bis So, 10 bis 17 Uhr) erhältlich oder hier im Online-Ticket-Shop.

Adresse

Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1, 70173 Stuttgart

Hinweis

Es gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Zurück

Pour l‘amour du baroque

Jan Van Elsacker, Gesang
Linde Brunmayr-Tutz, Traversflöte
Marieke Spaans, Cembalo von Labrèche (Frankreich, um 1680)

Der barocke Kunststil zeichnet sich durch ein wahres Feuerwerk an Ornamenten, Verzierungen und Überraschungen sowie durch einen Hang zum Überschwänglichen aus. Diese Opulenz findet ihren visuellen Höhepunkt in der Ausgestaltung des berühmten Schlosses in Versailles. Wie in einer Nussschale, zu Dritt – statt mit den „24 Geigen des Königs“ oder mit dem Opernhausorchester – lassen Linde Brunmayr-Tutz, Jan Van Elsacker und Marieke Spaans facettenreiche französische Barockmusik erklingen und präsentieren Kammerkompositionen von Michel Lambert, François Couperin und Jean-Marie Leclair – ein wahrer Rausch von Trillern, „Flattements“ und reichen Harmonien!

Ein Konzert in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen

© Spaans

Programm Konzertreihe Alte Musik