Header

Von Spritzen und Nierenschalen 16.07.2020

Uhrzeit

13:30 - 14:00 Uhr  

Eintritt

Eintritt: 4 € / Mitglieder der Fördergesellschaft frei

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Zurück

Von Spritzen und Nierenschalen - Einblicke in die Geschichte der Pflegepraxis

Ende letzten Jahres hat das Museum der Alltagskultur zwei Bestände an historischen Objekten aus der Alten- und Krankenpflege in die Sammlung übernommen. Übergeben wurden die Bestände von einer Diakonestation in Neuffen und einem Unternehmen mit Sitz in Waldenbuch, das Medizinprodukte vertrieben hat. Die Objekte geben Einblicke in die Geschichte der Pflegepraxis und die Nutzung von Pflegehilfsmitteln.


Anhand ausgewählter Beispiele aus diesen Beständen zeigt Janette Helm, wissenschaftliche Volontärin in der Fachabteilung Populär- und Alltagskultur, wie sich das Material von Pflegehilfsmittel und damit auch ihre Verwendung verändert hat und welche Auswirkungen dies auf die alltägliche Pflegepraxis hat.