Header

Die Bronzebüste Philipps des Guten 02.07.2020

Uhrzeit

13:30 - 14:00 Uhr  

Eintritt

Eintritt: 3 € / Mitglieder der Fördergesellschaft frei

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Zurück

Der Burgunderherzog in Stuttgart. Die Bronzebüste Philipps des Guten

Aus der Kunstkammer der Herzöge von Württemberg stammt die bedeutende Renaissancebüste Philipps des Guten (1396−1467), des Herzogs von Burgund. Dieser Fürst führte einen der glänzendsten Höfe Europas und stiftete den Orden vom Goldenen Vlies. Doch nicht nur die kunstvolle Bronzebüste eines Augsburger Meisters verbindet ihn mit Württemberg: Der Herzog kam auch selbst nach Stuttgart, um das mit ihm verwandte Grafenpaar im Alten Schloss zu besuchen. Hier wurde ihm ein festlicher Empfang bereitet …

Eine Kunstpause mit Dr. Olaf Siart, Kurator in der Fachabteilung Kunst- und Kulturgeschichte des Landesmuseums Württemberg