Header

Amt für Corona-Angelegenheiten 03.07.2020

Uhrzeit

14:00 - 18:00 Uhr  

Eintritt

Kostenfrei

Zurück

Ihr "Corona-Alltag" interessiert uns!

Jeden Freitag öffnet das Museum von 14-18 Uhr das „Amt für Corona-Angelegenheiten“.

Hier können Besucher*innen ihre eigenen Geschichten aus dem Corona-Alltag erzählen und ein passendes Objekt dazu mitbringen.

­­

Das "Amt" ist Teil des aktuellen Projektes "Zurück zur Normalität? Alltag trotz(t) Corona", das seit 22. Mai 2020 im Museum der Alltagskultur zu sehen ist.

Wie verändert sich Alltag in der Corona-Krise? Das Museumsteam nimmt diese Frage zum Anlass und lädt die Besucher*innen ein, die Ausstellungen mit ihren Erfahrungen aus der Corona-Krise zu bereichern. 

Bei einem Rundgang durch das Museum können die Besucher*innen persönliche Eindrücke, Fragen, Kommentare und Ideen für die Zukunft auf Notizzettel schreiben und die Ausstellungsinhalte damit erweitern.