Header

Öffentliche Führung: Römische Herrschaft in Südwestdeutschland 07.07.2020

Uhrzeit

17:00 - 17:30 Uhr  

Eintritt

kostenfrei, Tickets im Online-Ticketshop erhältlich

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Gruppengröße

Bis 8 Personen

Besucherinfo

Die Veranstaltung ist für mobilitätseingeschränkte Besucherinnen und Besucher leider nicht geeignet.

Zurück

Römische Herrschaft in Südwestdeutschland

Das Römische Reich umfasste zahlreiche Provinzen und weitreichende Gebiete rund um das Mittelmeer. Es reichte lange Zeit auch bis ins heutige Baden-Württemberg. Die hier lebenden Römer haben Südwestdeutschland mitgeprägt und eine Fülle an Zeugnissen hinterlassen. Überreste von befestigten Militärlagern am Limes und von Gehöften sowie Militär- oder Alltagsgegenständen erzählen von ihrem Leben und Wirken. In der Führung stellen wir Ihnen ein Highlight der Ausstellung vor: ein reich verzierter und besonders gut erhaltener Gesichtshelm, der von Reitersoldaten bei Paraden und Turnieren getragen wurde.

Wichtiger Hinweis:

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der der Museumsmitarbeiter*innen gelten im Museum die allgemeinen Hygieneregeln und das Abstandsgebot von mindestens 1,5 Metern. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in allen Ausstellungsbereichen verpflichtend. Bitte bringen Sie Ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit.

Im Rahmen der vom Infektionsschutzgesetz vorgeschrieben Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung sind wir verpflichtet, zu Beginn der Führung Ihre persönlichen Daten zur Nachverfolgung möglicher Infektionswege zu erheben. Diese werden von uns gespeichert und nach der amtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfrist von vier Wochen vernichtet. Eine Weitergabe an Dritte – außer auf Nachfrage an die im Infektionsschutzgesetz genannten Institutionen – erfolgt nicht. Ihre Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet.