Header

Ascolta & Johanna Vargas 04.08.2020

Uhrzeit

19:00 - 20:00 Uhr  

Eintritt

28 € Sonnenschirm für 2 Personen | 32 € Sonnenschirm für 4 Personen

Tickets

Tickets online und an der Museumskasse erhältlich

Besucherinfo

Abendkasse und Einlass ab einer Stunde vorher

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Zurück

Ascolta & Johanna Vargas

Musik von Frank Zappa, F. Rzewski, S. Revueltas, H. Goebbels und Guo Wenjing.
Johanna Vargas - Sopran
Catherine Larsen-Maguire - Leitung
ensemble ascolta

„Coming together“ ist der Titel des legendären Minimal Music-Klassikers von Frederic Rzewski aus dem Jahre 1971. „Coming together“ steht aber auch für gesellschaftlichen Zusammenhalt und stilistische Vielfalt, für den Reichtum neuer Musik von Lateinamerika bis China.
Silvestre Revueltas komponierte in den 1930er Jahren sein „Sensemaya“, mit dem er weltberühmt wurde. Das Stück beschreibt ein archaisches Ritual seiner mexikanischen Heimat und zieht die Zuhörer mit rhythmischer Vitalität und tranceartigem Sog in seinen Bann. Guo Wenjing fühlt sich der traditionellen chinesischen Musik verbunden. Sein „Drama“ ist in gewisser Weise eine chinesische Oper auf drei Beckenpaaren. Die kolumbiansche Sängerin Johanna Vargas interpretiert mit ascolta Heiner Goebbels-Lieder zwischen Jazzballade und Avantgarde. Und der größte Revoluzzer der US-Rockgeschichte darf beim Sommerfest nicht fehlen: mit einem Medley aus Frank Zappas mitreißendsten Rockstücken beschließt der Konzertabend.


Wegen der Zuschauerbeschränkung wird das Konzert zweimal gespielt, Beginn ist 19 und 20.30 Uhr.

>> Info & FAQ

Fotocredits: Hyou Vielz