Header

Das Kindermuseumist geschlossen

Die kommende Mitmachausstellung im Jungen Schloss beginnt am 24. Oktober 2020.

Vorschau Junges Schloss

Das Junge SchlossEin Erlebnis für die ganze Familie

Museum macht Spaß! Das wird im Jungen Schloss deutlich: Seit 2010 laden wechselnde interaktive Mitmachausstellungen Kinder ab vier Jahren und ihre Familien zum Erleben und Experimentieren ein. Das erste standortgebundene Kindermuseum in der baden-württembergischen Landeshauptstadt lässt dabei Kinderträume wahr werden: Ausstellungsobjekte zum Anfassen, interaktive Vermittlungsebenen und Abenteuerbereiche machen die Kulturgeschichte der Region lebendig!

Mit seinen bislang 450.000 kleinen und großen Besuchern dient das Junge Schloss als  überregionales Vorbild für andere Bildungseinrichtungen und fungiert als ein wichtiger Baustein der Vermittlung des Landesmuseums Württemberg. An der Konzeption beteiligt ist auch ein Kinderbeirat, der seine Ideen in die wechselnden Ausstellungen einbringt.

Neben der Ausstellungsfläche verfügt das Junge Schloss über einen großzügigen Empfangsbereich mit Platz zum Vespern, mehrere Workshopräume sowie einen Theaterraum. Begleitend zu jeder Präsentation gibt es je nach Thema die unterschiedlichsten Angebote: Werkstattprogramme, Vorlese-Aktionen, Familienführungen, Theater und vieles mehr.  Das Kindermuseum arbeitet mit vielen Kooperationspartnern aus Stuttgart und dem Umland zusammen. Gruppen wie Kindergärten, Kitas oder Schulklassen können Entdeckungstouren, Führungen und Workshops buchen.

Sehr beliebt ist das Junge Schloss auch als Ort für den schönsten Tag im Jahr: Bei der Kindergeburtstagsparty erlebt das Geburtstagskind zusammen mit den besten Freunden ein ganz besonderes Event im Kindermuseum. Und immer mit dabei: Die beiden Maskottchen des Kindermuseums, das weise Schlossgespenst Hugo und die junge neugierige Eule Trixi!

Alles zum Jungen Schlossauf einer eigenen Website

Über uns

Das Kindermuseum ist ein attraktiver Bildungs- und Freizeitort, der der Diversität der Gesellschaft gerecht wird.

mehr

Besucherinformation

Alles rund um Ihren Besuch im Jungen Schloss! Öffnungszeiten, Preise, Anfahrt und vieles mehr auf einen Blick

mehr

Kinderclub "Die Schlossgespenster"

Freier Eintritt in die Mitmachausstellung, gemeinsame Clubtreffen und spannende Aktionen exklusiv für die Mitglieder!

mehr

Blog-Artikelzum Jungen Schloss

Besuch vom Kinderbeirat

Freitagnachmittag, 15 Uhr. Im Hof des Alten Schlosses begrüßen Christoph Fricker, Kurator des Jungen Schlosses, und Franziska Mattlinger, Team Junges Schloss, die Mitglieder des Kinderbeirats. Heute sind zehn Mitglieder für das Treffen angemeldet. Auf dem Programm stehen die mehr

zum Artikel

Schlossgespenster auf Monsterjagd in der Kunstkammer

Gleich an zwei Nachmittagen im September wurde der sonst eher ruhige Museumsbetrieb im Alten Schloss jäh gestört. 20 Kinder, alle Mitglieder des Clubs „Die Schlossgespenster“, stürmten im Alten Schloss die Kunstkammer der württembergischen Herzöge. Eine Monsterjagd stand auf mehr

zum Artikel

RückblickAusstellungen von 2010 bis heute

ImagefilmJunges Schloss