AAA | Drucken

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen für Mitglieder

Programm für Fördermitglieder

Januar bis Juni 2019

Welterbe Steinzeit: Eiszeitkunst und Pfahlbauten
Di, 12. Februar, 18 Uhr
Eine Führung zu den Anfängen der Menschheit mit Kurator Dr. Fabian Haack

„Jedem zur Freud, niemand zu Leid“?!
Kulturerbe als kulturelle Praxis – Die Schwäbisch-Alemannische Fastnacht zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Do, 28. Februar, 18 Uhr
Ein Vortrag mit Prof. Dr. Sabine Zinn-Thomas, Leiterin der Landesstelle für Volkskunde

Große Sonderausstellung „Faszination Schwert“

Do, 7. März, 18 Uhr
Kuratorenführung mit Dr. Nina Willburger

Johann Georg Martin Dursch
Ein wegweisender Sammler und Vermittler der spätmittelalterlichen Skulptur
Mi, 20. März, 18 Uhr
Ein Vortrag mit Dr. Ingrid-Sibylle Hoffmann, Kuratorin für Kunst und Kunsthandwerk des Mittelalters

Das Alte Schloss im Fokus
Do, 27. Juni 2019, 18 Uhr
Eine Führung zur Baugeschichte und Architektur des Alten Schlosses mit Jan-Christian Warnecke, Baureferent

„Zu Gast bei Freunden“
Das Pressehaus der Stuttgarter Zeitung
Mi, 10. April, 18 Uhr
Die Stuttgarter Zeitung öffnet ihre Türen und lädt zur Führung durch das Pressehaus in Stuttgart-Möhringen ein. Mit Jan Sellner, Journalist und Ressortleiter Lokales der Stuttgarter Zeitung, erkundet die Fördergesellschaft die Produktionsstätten der größten Regionalzeitung im deutschsprachigen Raum und erhält Einblicke in den abwechslungsreichen Beruf des Journalisten.

Unterwegs! Die Gesellschaft auf Exkursion
Lustwandeln in Karlsruhe
Donnerstag, 16. Mai
Die Erfindung der Fotografie revolutionierte das Verständnis von Wirklichkeit und Wahrheit im Bild. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung „Licht und Leinwand“ in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe erhalten Exkursionsteilnehmer Einblicke in die wechselvolle Geschichte von Malerei und Fotografie im 19. Jahrhundert. Anschließend können bei einer Kurzführung durch den botanischen Garten exotische Pflanzen bestaunt und die ersten warmen Sonnenstrahlen genossen werden. Am Nachmittag führt Kuratorin Dr. Katarina Horst im Badischen Landesmuseum durch die große Sonderausstellung „Mykene“, in der zahlreiche Funde aus Griechenland, darunter die bekannten Schliemann-Funde aus Mykene und Tiryn, präsentiert werden.

Treffpunkt: Mi, 9.30 Uhr, Altes Schloss, Karlsplatz (Busspur)
Rückkehr: ca. 18.30 Uhr, Altes Schloss, Karlsplatz (Busspur)
Teilnahmegebühr: 45 Euro
(Bezahlung bar vor Ort, fakultative Mittagspause nicht im Reisepreis enthalten)

Unterwegs! Die Gesellschaft auf Exkursion
Mittelalterlichen Klöstern auf der Spur

Mittwoch, 5. Juni
Gemeinsam mit Kuratorin Dr. Ingrid-Sibylle Hoffmann führt die Exkursion am Vormittag in das 1227 gegründete Kloster Heiligkreuztal. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster ist eines der eher versteckten Kleinode in Oberschwaben und gilt als die am besten erhaltene Anlage der ehemals sechs oberschwäbischen Zisterzienserinnenklöster, in dessen Museum auch Leihgaben des Landesmuseums Württemberg zu finden sind. Am Nachmittag erleben die Mitglieder hautnah das Mittelalter. Auf der Klosterbaustelle „Campus Galli“ entsteht mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts ein Kloster auf Grundlage des St. Galler Klosterplans.

Treffpunkt: Mi, 5. Juni 2019, 7.45 Uhr, Altes Schloss, Karlsplatz (Busspur)
Rückkehr: ca. 19.30 Uhr, Altes Schloss, Karlsplatz (Busspur)
Teilnahmegebühr: 55 Euro
(Bezahlung bar vor Ort, fakultative Mittagspause nicht im Reisepreis enthalten)
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Download Programmflyer

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

OK