THE ART OF IMPROVISATION

08.11.2019

Uhrzeit

20:00 Uhr  

Eintritt

15 € / erm. 10 €

Adresse

Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Hinweis

Die Veranstaltung ist aufgrund der Baumaßnahmen unter Umständen nicht barrierefrei.

Hinweis

Mitglieder der Fördergesellschaft erhalten ermäßigten Eintritt.

Besucherinfo

Einführungen zu den Vorstellungen ab 19 Uhr

komm näher!

Einführung mit Sara Dahme am Donnerstag, 7.11., 19 Uhr

Zurück

THE ART OF IMPROVISATION  - made in Stuttgart!

3 Tage voller Überraschungen, kleiner Wunder und Abenteuer bieten Künstler*Innen aus Stuttgart und drumherum. Die Tänzerin, Sängerin und Choreografin Petra Stransky lädt ein: Kunstschaffende aus den Sparten Tanz, Musik, Theater, Bildender Kunst und Figurenspiel experimentieren, komponieren und choreografieren.
Petra Stransky und Gäste

Do, 7.11.: Auf-Takt
Tänzerisch-musikalische Minitauren geben einen spannenden Einblick in Genre Tanz- und Musiktheater und die Improvisationskunst.

Fr, 8.11.: Voice X Dance
Neue Vokalmusik, Lautpoesie und zeitgenössischer Tanz treffen aufeinander - Grenzgänge zwischen Musik, Sprache, Theater und Tanz.

Sa, 9.11.: Richesse
Echtzeitkomposition PUR - aus dem Moment heraus kreieren die beteiligten Künstler*innen ihre Stücke. Das Publikum wird Zeuge von einmaligen Performance- und Klangereignissen.

THE ART OF IMPROVISATION wird im Rahmen der Kooperation "Freie Szene zu Gast im Landesmuseum" präsentiert.

Foto: Berit Erlbacher