Header

HAUS DER MUSIK
AM SCHILLERPLATZ
Nur noch bis 22. Oktober geöffnet!
Landesmuseum Württemberg

Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart

Öffnung Haus der Musik
Di bis Do, Sa & So12 bis 17 Uhr
Fr14 bis 17 Uhr
Mogeschlossen, außer an Feiertagen
Aktuelles

Wir freuenuns auf Sie!

Wegen Umbaumaßnahmen ist das Alte Schloss bis 24. Oktober 2020 geschlossen. Nur für kurze Zeit, während der Schließung, sind die historischen Musikinstrumente im Haus der Musik wieder zu sehen!

Temporäre Öffnung Haus der Musik
Nur noch bis 22. Oktober 2020
Di – Do, Sa & So, 12 bis 17 Uhr
Fr 14 bis 17 Uhr
Mo geschlossen, außer an Feiertagen

Alle Informationen und Regeln zum Besuch finden Sie hier.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Imagefilm
360°-Panorama


> Vollbildmodus

Die Schausammlung LegendäreMeisterWerke lädt dazu ein, die Kulturgeschichte Württembergs im Zeitraffer zu entdecken! Sie bietet auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern einen chronologischen Rundgang durch die Geschichte der Region. Hier können Sie die Reise digital antreten!

Aufruf

Förderaufruf fürfreischaffende Künstler*innen

Helfen Sie jetzt den freischaffenden Künstler*innen! Dank der großen Unterstützung unserer vielen Spender*innen können wir am Landesmuseum Württemberg unser facettenreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm umsetzen. Wir danken Ihnen allen, dass Sie immer an unserer Seite stehen und uns fördern.

Viele Aspekte unseres Kulturprogramms können wir nur mit freischaffenden Künstler*innen realisieren: Konzerte erklingen nicht ohne Musiker*innen, die interaktive Krimireihe „Mord im Museum“ kann ohne die Schauspieler*innen nicht stattfinden.

Für diese Gruppe der freischaffenden Künstler*innen ist die Corona-Krise existenzbedrohend, da sie aufgrund der Ausgangsbeschränkungen und der damit abgesagten Veranstaltungen ihren Lebensunterhalt nicht mehr verdienen können.

Daher möchten wir Sie, denen die kulturelle Vielfalt am Herzen liegt, auf aktuelle Förderprojekte aufmerksam machen:

> kuenstlersoforthilfe-stuttgart.de

> orchesterstiftung.de/nothilfefonds

> ticketbehalten.de

> elinor.network/kunstnothilfe

Helfen Sie bitte jetzt, den freischaffenden Künstler*innen die aktuelle Situation zu überstehen, damit nach der Corona Krise wieder ein buntes Kulturprogramm entstehen kann.

Erfahrungsberichte von Betroffenen

ÜbersichtHilfsprogramme

Hier finden Sie eine Übersicht der sich dynamisch entwickelnden Hilfsangebote:

> Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

> Deutscher Kulturrat 

 

Sammlung Online
LMW-Blog

Kreuzer und Kreuzgang

Bohnen, Brokkoli, Erbsen, Lauch, Möhren, Radieschen und noch viel mehr kann im August geerntet werden. Auch für uns war im August Erntezeit. Vor zweieinhalb bzw. gut einem Jahr haben wir auf wissenschaftlichen Tagungen vorgetragen – und jetzt sind mehr

zum Artikel

Pop-Up-Store! Unsere temporäre FASHION?!-„Außenstelle“

Ein Pop-up-Store für das Landesmuseum Württemberg – das gab es noch nie. Die am 24. Oktober beginnende Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ macht es möglich. Vom 3. September bis zum 24. Dezember 2020 ist sie mehr

zum Artikel

Drehbücher, Pop-Up-Store und „Ran an den Stoff!“ – mein Praktikum im LMW

Wie läuft das tägliche Arbeitsleben der Mitarbeiter*innen im Landesmuseum Württemberg ab? Wer sind überhaupt die Mitarbeiter*innen des Landesmuseums? Wie setzen sie ihre Ideen in Projekte bzw. ganze Ausstellungen um? Wie wird die Museumspädagogik in der Praxis ausgeübt? All mehr

zum Artikel

So war der „SOMMER IM SCHLOSS“

In Zeiten von Corona kam zum anfänglichen Heimweh zurück zur Alltagsnormalität auch schnell das Fernweh dazu. Wie wird die Sommerzeit? Wenn nicht in die Ferne, wie dann Daheim Urlaub machen oder zumindest eine entspannte Auszeit gestalten können? Nach mehr

zum Artikel

Ein Bleyle-Kinderoutfit für die „Fashion?!“-Ausstellung

Im Rahmen der Vorbereitung der Großen Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ habe ich als Praktikantin nach regionalen Modebetrieben recherchiert. Auf meiner Zeitreise durch die Geschichte der württembergischen Textil- und Strickwarenindustrie stieß ich auf die Firma Bleyle mehr

zum Artikel
Lust auf mehr?
Unsere Zweigmuseenin Württemberg
Museum der AlltagskulturSchloss Waldenbuch
Mode- und Keramikmuseumim Schloss Ludwigsburg
Sakrale Kunst des Mittelaltersim Dominikanermuseum Rottweil
Deutsches SpielkartenmuseumLeinfelden-Echterdingen
Museum für Kutschen und Chaisenim Schloss Hellenstein