Header

DIGITALER SHOWROOM
FASHION?! Was Mode zu Mode macht
Neu Auf Google Arts & Culture
Landesmuseum Württemberg

Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart



Das Museum ist geschlossen
Bühne frei

Benefizaktion für Stuttgartsfreischaffende Künstler*innen

Die Corona-Pandemie hat die freischaffenden Künstler*innen schwer getroffen; viele sind weiterhin in ihrer Existenz gefährdet. Unterstützen Sie uns deshalb mit Ihrer Spende dabei, zwei große Benefiztage für diese Gruppe im Landesmuseum Württemberg auf die Beine zu stellen: „Bühne frei“ soll es am 12. und 13. Juni 2021 in unserer dann frisch eröffneten Kulturlobby, der Dürnitz, heißen. An diesen Tagen möchten wir möglichst vielen Künstler*innen Auftritts- und damit Verdienstmöglichkeiten bieten. Denn genau diese fehlten den Kulturschaffenden während des Shutdowns.

MEHR
Aktuelles

Wir sind digitalfür Sie da!

Das Alte Schloss ist voraussichtlich bis einschließlich 1.2.2021 geschlossen. Vor Ort entfallen alle Veranstaltungen und Führungen innerhalb dieses Zeitraums.Digital sind wir weiter für Sie da: Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und Youtube! Ganz neu ist unsere Sonderausstellung FASHION?! jetzt auch auf Google Arts & Culture erlebbar!

Einige Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Genauere Hinweise hierzu finden Sie unter dem jeweiligen Termin in unserem Veranstaltungskalender.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Ihr Team des Landesmuseums Württemberg

Rückgabe gekaufter Tickets

Bereits gekaufte Karten können ab sofort bis spätestens zwei Wochen nach dem vorgesehenen Termin kostenfrei zurückgegeben werden. Oder spenden Sie Ihren Eintritt und helfen Sie uns in dieser schwierigen Zeit! Gerne stellen wir Ihnen auch eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigung aus.

Bei Rückerstattung oder Spende senden Sie bitte eine E-Mail an info@landesmuseum-stuttgart.de unter Angabe folgender Informationen:

Zeitfenstertickets für Ausstellungen:
Datum, Uhrzeit und Ausstellung (FASHION oder Kindermuseum)
Anzahl und Preis der zu stornierenden Tickets
Stornocodes (SC) der Tickets
Name und Postanschrift
Bankverbindung (IBAN + BIC) oder Stichwort "Spende"

Tickets für Veranstaltungen:
Datum, Uhrzeit und Titel der Veranstaltung
Anzahl und Preis der zu stornierenden Tickets
Stornocodes (SC) der Tickets
Name und Postanschrift
Bankverbindung (IBAN + BIC) oder Stichwort "Spende"

Einige Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Genauere Hinweise hierzu finden Sie dann unter dem jeweiligen Termin in unserem Veranstaltungskalender. Ein Ticketumtausch ist leider nicht möglich.

LMW Digital
Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Imagefilm
Video kann aufgrund fehlender Cookie-Berechtigung nicht dargestellt werden.
360°-Panorama


> Vollbildmodus

Die Schausammlung LegendäreMeisterWerke lädt dazu ein, die Kulturgeschichte Württembergs im Zeitraffer zu entdecken! Sie bietet auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern einen chronologischen Rundgang durch die Geschichte der Region. Hier können Sie die Reise digital antreten!

Sammlung Online
LMW-Blog

Rot wie der Stein der Weisen: das Rubinglas

Rubinglas ist rundum ein Faszinosum. Im 17. Jahrhundert genoss das blutrote, brillante Glas einen besonderen Stellenwert. Es war begehrter Luxusartikel, sollte Kraft verleihen und eine heilsame Wirkung auf den Betrachter ausüben. Von dem Alchimisten und Glasmacher Johann Kunckel mehr

zum Artikel

Flugverbot für den Weihnachtsmann

Etwas völlig Neues wollte die Stadt Geislingen zu Weihnachten 1952 ausprobieren. In diesem Jahr sollte der Weihnachtsmann die Pferdekutsche stehen lassen und mit einem Hubschrauber in der Stadt landen. Der damalige Leiter der Landesstelle für Volkskunde, Helmut Dölker, mehr

zum Artikel

Zwei Outfits und 28 Medaillen

Wie alle staatlichen Museen verfügt auch das Landesmuseum Württemberg über begrenzte Etats für Neuankäufe. Da ist es immer wieder eine große Freude, wenn sich finanzielle Sondertöpfe auftun. Einen solchen Sondertopf stellen seit einigen Jahren die Ankaufsmitteln des Ministeriums mehr

zum Artikel

Das Pressbrokat – eine aufwändige Verzierungstechnik der Gotik

Brokat ist ein kostbarer Seidenstoff, in den Gold- oder Silberfäden eingewebt sind. Diese kostbaren Stoffe waren im Mittelalter für Gewänder des gehobenen Bürgertums, bei geistlichen und bei weltlichen Fürsten sehr beliebt. Außerdem wurden sie als Wandbehang und in mehr

zum Artikel

Abgesagt, verschoben – und doch ein Jubiläumsband! Jubiläen in Corona-Zeiten

Vieles ist anders in diesem Jahr, fast nichts ist so geworden, wie wir uns das im Januar vorgestellt hatten. Corona hat die meisten unserer Planungen verändert, im Privaten wie auch im Berufsleben. Auf meiner Liste für 2020 stand mehr

zum Artikel