Digitale Angebote

im Landesmuseum Württemberg

Das Museum entwickelt eine Vielzahl an digitalen Angeboten, die von der Digitalisierung der Sammlungen über die Kulturvermittlung und Forschungsprojekte bis hin zum Social Networking reichen. Viele weitere Arbeitsbereiche, die nach außen nicht sichtbar sind, sind vom digitalen Änderungsprozess betroffen.

Als wichtiges Instrument zur zielgerichteten Steuerung dieser Entwicklung erarbeitet das Landesmuseum Württemberg aktuell eine digitale Strategie. Sie bildet die Grundlage für eine nachhaltige Transformation des Museums und definiert konkrete Handlungsfelder. Darüber hinaus wird bis Sommer 2020 ein Multimediaguide für die Schausammlungen entwickelt, der mit informativen und unterhaltsamen Features den Museumsrundgang unterstützt und bereichert.

 

Virtuelle Erlebnisse

und Blicke hinter die Kulissen

VR-Reise ins Mittelalter

Neue Formen der Vermittlung für Jung und Alt: Mit Virtual Reality auf eine Zeitreise ins Mittelalter!

mehr

Sammlung Online

Die Sammlung Online zeigt einen Querschnitt des Objektbestands sowie virtuelle Ausstellungen.

mehr

Blogartikel

zur Digitalisierung

Landesvolontariatstagung in Mannheim: Sammeln und Bewahren – Allen Widrigkeiten zum Trotz

Am 4. und 5. Juli fand in Mannheim die zweite Landesvolontariatstagung 2019 statt. In Kooperation mit der Actionbound-App ließen es sich unsere Kolleginnen und Kollegen aus Mannheim nicht nehmen uns schon vor Reiseantritt auf die ...

zum Artikel

Die neue Webseite ist online: Größer, schöner, responsiver!

Während drüben im Alten Schloss die Umbauarbeiten starteten, sanken hier im Büro über der Markthalle Anfang Mai sowohl mein Kaffeekonsum als auch mein Adrenalinspiegel: Letzte Punkte auf der To-Do-Liste wurden abgehakt und die Anzahl der Bug-Tickets ...

zum Artikel

#lmwmittelalter – Alltagsdinge für und von euch

In den letzten 20 Wochen teilten wir auf Facebook unter dem Hashtag #lmwmittelalter unsere Faszination für Objekte aus dem Spätmittelalter. Eure Posts in Bild und Text haben dabei unsere Mittelaltersammlung lebendig werden lassen: Was trug ...

zum Artikel

Geschichtenerzählen auf Kulturhistorisch

In den ersten Wochen seit der Eröffnung der neuen Virtual-Reality-Stationen in der Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ sind bereits über 2.400 Besucher*innen mit dem 360°-Film „Heilige und Halunken. Eine VR-Reise ins Mittelalter“ ins Spätmittelalter eingetaucht. Sie verfolgen hautnah ...

zum Artikel

JuHuH! „Heilige und Halunken“ feiern Premiere

Vor gut einem Jahr begannen die Arbeiten am VR-Projekt „Heilige und Halunken“ – ab morgen ist die 360°-Reise ins Mittelalter bei freiem Eintritt im Alten Schloss für die Öffentlichkeit zu erleben. Ins Mittelalter eintauchen 360°-Produktionen ...

zum Artikel

Mehr als 10.000 Objekte

in der Sammlung Online

360° Panorama-Touren

Ausstellungen virtuell begehen


Vollbildmodus >